Preis der Malche 2018

Preis der Malche 2018

Vom 30.03.2018 bis 01.04.2018 nahmen unsere Piratensegler Steuermann Sven Wulf und Vorschoter Sebastian Johnke am Preis der Malche des Tegeler Segler-Clubs teil.

Für das Renn-Wochenende waren sich verschlechternde Wetterbedingungen angesagt. Kalt war es ohnehin schon, aber am Freitag konnten die ersten drei Wettfahrten noch bei Sonnenschein durchgeführt werden. Unser Vereinspirat wollte nicht so recht laufen, so dass am ersten Wettkampftag nur hintere Platzierungen mitgenommen werden konnten.

Am Samstag, bei deutlich kühleren Temperaturen, mehr Wind (4 Bft., in Böen angekündigt bis 7 Bft) und Regen, startete unser Team dann deutlich besser in die ersten Runden. Ein geglückter Start und ganz ordentliche Am-Wind-Strecken brachten in den ersten beiden Runden den 5. Platz ein. Aufgrund der Unerfahrenheit des Vorschoters auf dem Piraten sollte der Spi an diesem Tag, bei den böigen Bedingungen und einer potentiellen Kentergefahr gar nicht gezogen werden. Mit dem amtierenden Europameister im Piraten auf Platz vier direkt voraus und Messern zwischen den Zähnen, wurde dann kurzerhand die Taktik verworfen und doch die volle Segelgarderobe gesetzt. So konnte anfangs die Position gehalten werden. Erst in der dritten Runde fielen Sven und Sebastian auf Platz neun zurück, die Spi-Schot hatte sich beim Setzen im Schwert verfangen – Anfängerfehler. Dennoch ein respektables Ergebnis für die vierte Wettfahrt.

Die fünfte Wettfahrt endete dann mit einem immernoch respektablen 17. Platz, so dass in der Gesamtwertung am Ende, trotz des verkorksten ersten Wettkampftages, ein ordentlicher 19. Platz in der Gesamtwertung stand (bei 25 Startern). Am Sonntag wurde dann die sechste Wettfahrt aufgrund angekündigter Sturmböen nicht mehr gestartet. Diese traten am Ende zwar nicht ein, dennoch waren alle froh, nicht bei Schneefall um die Tonnen jagen zu müssen, so dass am Sonntag nur noch die Siegerehrung und eine Piratenbootstaufe stattfanden.

Mit dem Ergebnis wurde bereits der Grundstein für die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft der Piraten in Steinhude gelegt, an der wir dieses Jahr wieder teilnehmen wollen – voraussichtlich aber in anderer Besetzung. Einzig Sven als Steuermann ist schon gesetzt.

Ergebnisse beim TSC