Knecht Ruprecht in der SVH

Knecht Ruprecht in der SVH

Am 2. Advent fand die traditionelle Weihnachtsfeier in der großen Messe statt, wie in jedem Jahr auch diesmal gut besucht. Neben den Seglerinnen und Seglern der Jugendabteilung waren auch Kinder von Mitgliedern dabei, die noch nicht selbst segeln.

Die Jugendseglerinnen brachten mit der „Christmas-Band“ den ganzen Saal zum Singen – was dem später eintreffenden Knecht Ruprecht ein großes Lob entlockte. Leider kam er etwas spät mit seinem Rentierschlitten, er fand keine Landemöglichkeit in der SVH, es kam zu Verzögerungen im Betriebsablauf. Zwischenzeitlich fand das angekündigte Wichteln und ein von Jana und Knut moderiertes Quiz unter reger Beteiligung der Anwesenden statt.

Nicht unerwähnt bleiben soll, dass das Kuchenbüffet reich gedeckt war und eine stattliche Summe für die Jugendabteilung eingenommen werden konnte.

Wie alle Teilnehmenden fanden – eine sehr schöne Weihnachtsfeier. Vielen Dank an alle Mitwirkende.