AktuellesBinnensegeln

Jahrespreisverleihung 2020

Wie jedes Jahr im Februar fand am 15.02.2020 die Jahrespreisverleihung für die vergangene 2019er-Segelsaison statt.
Nach einem leckeren Abendessen (Kasseler oder Eisbein) hat Ingrid Tacke noch Ihre Recherche zur Geschichte der V14 Pinguin in einer Präsentation vorgetragen.
Aufgrund technischer Probleme konnte im Anschluss ein Film zum Mini-Transat nicht mehr in Gänze genossen werden. Der Link zum Film deswegen am Ende dieses Beitrags.

Die Preisträger

Clubwettfahrten

An den beiden Clubwettfahrten haben 2019 18 Boote der SVH teilgenommen, davon zehn an beiden Wettfahrten. Die Platzierungen in aufsteigender Reihenfolge

10. Platz Annette Juhr (Platz 14 + 15)
9. Platz Harald Jänike (Platz 10 + 13)
8. Platz Michael Alt (Platz 14 + 9)
7. Platz Daniel Schrage (Platz 13 + 6)
6. Platz Rüdiger Kebe (Platz 12 + 7)
5. Platz Karsten Lüttge (Platz 7 + 8)
4. Platz Mathias Schüller (Platz 4 + 11)
3. Platz Fernando Montojo Berger (Platz 6 + 5)
2. Platz Sebastian Johnke (Platz 3 + 4)
1. Platz Andreas Klatt (Platz 1 + 2)

Binnenfahrtenwettbewerb

Same procedure as every year beim Binnenfahrtenwettbewerb. Dieter Wulf hat mal wieder allen und uneinholbar gezeigt, wie man seinen Ruhestand am besten verbringen kann.

7. Platz Michael Alt (25 Punkte)
6. Platz Ingrid Tacke (35 Punkte)
5. Platz Mathias Schüller (38 Punkte)
4. Platz Berndt Schwerdtfeger (54 Punkte)
3. Platz Carsten Kenneth Kuhr (83 Punkte)
2. Platz Wolfgang Gundlach (114 Punkte)
1. Platz Dieter Wulf (223 Punkte)

Aktivster Regattasegler der SVH Jugend

Laurin Wendt nahm an fünf Regatten im 420er teil.

Aktivster Regattasegler der SVH

Wie der Vater so der Sohn: Sven Wulf mit 23 Regattenteilnahmen mit insgesamt 85 Wettfahrten.

Seeseglerpreis

Auf (fast) allen Weltmeeren wurden dieses Jahr auch wieder ordentlich Seemeilen gesammelt. Folgende Fahrten wurden honoriert:

4. Platz Sebastian Johnke
als Co-Skipper im Ligurischen Meer von Elba bis Korsika
252 sm

3. Platz Frank Merkle
Familientörn bis Hiddensee

2. Platz Fernando Montojo Berger
Segeltörn von Göteborg nach Stralsund
325 sm

1. Platz Daniel Schrage
Rund Rügen Schwung geholt und mit einer Halse auf Bornholm gelandet. Oder war es in Hasle auf Bornholm gelandet?
432 sm, davon 338 sm unter Segel (mit Überführung von Berlin insgesamt 656 sm)

Video zum Mini-Transat 2019