Weihnachtsfeier 2014

Zur diesjährigen Feier, die traditionell von der Jugendabteilung ausgerichtet wird, traf man sich am 7. Dezember ab 15 Uhr im Clubhaus. Die große Messe war hierfür wieder weihnachtlich und reichaltig geschmückt und bis auf den letzten Platz besetzt.

Die Bereitwilligkeit, mit selbstgebackenem Kuchen das Kuchenbuffet in der kleinen Messe auszustatten, war erneut wieder groß, so dass sich die Jugendkasse über den Erlös freuen konnte. In Vorbereitung zu dieser Weihnachtsfeier hatten sich die Kids in diesem Jahr wieder etwas Besonderes einfallen lassen:

 

Als Rapper gekleidet, trugen sie die Weihnachtsgeschichte in einer neuen modernen Fassung vor und ernteten dafür lautstarken Applaus. Anschließender Gesang von Weihnachtsliedern sollte die Zeit bis zur Bescherung überbrücken.

Der Weihnachtsmann, in diesem Jahr aus dem Freistaat Bayern entsandt, kam völlig erschöpft und nach vielen Irrwegen am späten Nachmittag endlich in der SVH an. Etwa fünfzehnmal musste er in den großen Sack greifen und wurde dafür mit einem Gedicht belohnt. Auch für die Arbeit des Trainers Phillip hatten die Eltern der Kids ein Geschenk.

Den Abschluss stellte ein Film über das Geschehen im Sommer des Jahres dar. Eine Erinnerung an das Sommercamp der Kids, die Spaßregatta für Jung und Alt und das Sommerfest. Es soll kein Eigenlob sein, doch die Rückschau kam bei allen gut an.

Und so war es ein netter Nachmittag mit vorweihnachtlicher Stimmung, von dem auch die Erwachsenen etwas hatten, wie die Fotos beweisen sollen. Allen Ausrichtern und Helfern sei an dieser Stelle herzlichst gedankt.

Hajo Fischer

weiterlesenWeihnachtsfeier 2014

Ostsee, SY Tilda Ann, 2014

Der rasende Roland

Törnbericht SY Tilda Ann vom 02. August bis 23. August 2014

Frank Merkle, Marie Louise Jenschke, Annika und Mathilda Jenschke
Berlin, Seglervereinigung Havel (SVH)

Der diesjährige Sommertörn mit der Tilda Ann sollte auf Wunsch der Crew im Gegensatz zum letzten Jahr eher mehr Badeurlaub als Langstreckensegeln sein. Die Idee war es daher, mit dem Boot zu einem schönen Urlaubsort zu segeln, dort eine Woche zu bleiben, und dann zurück nach Berlin zu fahren. Als Alternative boten sich entweder Hiddensee oder Mön an. Es wurde beschlossen, beide Inseln als Optionen vorzusehen und dann spontan zu entscheiden.

weiterlesenOstsee, SY Tilda Ann, 2014